FANDOM


Gangan Galaxy ist das Team, das in der Staffel Beyblade-Metal Masters Japan bei den Beyblade
D09d960c45a0256672f03812d6b458b7-d5m38x5
Weltmeisterschaften vertritt. Die Mitglieder sind:

Madoka ist die Technikerin und gleichzeitig der zweite Coach des Teams und sorgt sich mit Hingabe um die Beys der vier Weltmeisterschaftsteilnehmer und der Trainerin.

Tsubasa Otori musste währed der Weltmeisterschaft auch noch gegen seine dunkle Seite kämpfen. Fast währe er nach dem Teamkampf gegen Wild Fang wegen der extrem gefährlichen dunklen macht und seinem Dark Move die er nun besaß aus dem Team rausgeschmissen worden Yu Tendo konnte dass verhindern. Im Kampf gegen Sophi und Wales wurde er seine dunkle seite los. Ganz kurz erschienen nochmal seine roten Auge im Kampf gegen Ray Gil.

Die Kämpfe an den Weltmeisterschaften:

Nach harten Kämpfen und vielen Rückschlägen hat es das Team geschafft: Sie sind die No.1 der Welt! Dies war ein sehr steiler Weg und fast alle Mitglieder des Teams zogen sich ernsthafte Verletzungen zu. So lagen Yu und Tsubasa mehrere Tage, gar Wochen im Koma und konnten so nicht an der Weltmeisterschaft teilnehmen. Lennox zog sich, dank Tsubasas dunkler Seite, Verletzungen zu, als sie unerlaubt in den Kampf zwischen Tsubasa und Yu, gegen Benkei und Demure einschreiten wollte um Tsubasas wilden Amoklauf zu stoppen und sie, wie Yu, Demure und Benkei von Tsubasas Dark Move erfasst wurde, ehe Lennox ihren Bey abschießen konnte und alle 5 bewustlos am boden lagen. Gingka verletzte sich während dem harten Kampf gegen Kyoya und Masamune zog sich ebenfalls Verletzungen im Kampf gegen Zeo zu.

Die Reihenfolge der Kämpfe:

1. China: Wang Hu Zhong                                  

2. Russland: Lovushka

3. Afrika: Wild Fang

4. Europäische Union: Excalibur

 5.Brasilien: Garcia

6. USA: Starbreaker

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.