FANDOM


Dies ist ein Fan Charakter! Er kommt so NICHT in der Serie vor!


Raggie Harusami (gesprochen: Ra'gi Har'sami) ist der Sohn von Jack und Anna Harusami in BeyBlade Zero G/Shogun Steel. Er ist sehr gut befreundet mit Zero Kurogane, dem neuen Hauptcharakter in BeyBlade Zero G und versteht sich auch mit den Töchtern von Kyoya und Lennox sehr gut. Sein Bey ist Omega Dragonis, der alte BeyBlade von seinem Patenonkel Ryuto.

Anfangs taucht er als kleiner Junge in der Serie auf, doch später in der Serie ist der 14 - 17 Jahre alt.

Schon als kleiner Junge war er begeistert von Archäologie, sowie künstlerisch äußerst begabt. Er kommt einem fast wie eine Fusion aus Anna und Jack vor.

AussehenBearbeiten

Raggie hat lange, hellbraune Haare mit weinroten Strähnen, welche er meist als Zopf trägt. Er trägt ein ockergelbes T-Shirt mit bunten Farbklecksen (welche teilweise auch in seinem Gesicht sind) und darüber den alten Mantel seines Vaters, den er in Metal Masters trug. Als Hose trägt er eine Jeans mit einigen abgenutzten Stellen und dazu schwarze Stiefel die mit mehreren Schnallen versehen sind.

PersönlichkeitBearbeiten

-folgt noch-

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.