FANDOM


Anna
Anna Harusami
Eigenschaften
Name Anna
Voller Name Anna Harusami
Original Name Arú Harresame
Geschlecht weiblich
Alter 16(in Fusion);17(in Masters);18(in Fury);ca. 25(in Zero-G)
Job Weltweiter Chef der WBBA, neuer Beyblade Champ, Auserwählte Bladerin, eigenständige Sängerin
Bey Magic Gryph (Metal Fusion), Timer Gryph (Metal Fury), Mystical Sekhmet  (Zero G)
BitBeast Greif / Ägyptische Göttin Sachmet
Special Move

Gryph Wing Shield, Eagle Lion Fusion Buster, Lion roar, Eagle Scream, Feather Wing Slash, Sky Arch Buster / Egyptian Dead Wall, Lion God War Sun, Hats Anut Ne Re

Beziehungen
Familie Julian Konzern(Vater), Merlianne Harusami(Mutter, tod), Renno Harusami(Bruder)
Freunde

Gingka, Hyoma, Kyoya, Lennox, Benkei, das Force Megas Team, Nile, Hikaru, Rina, Masamune, Kamilla, Lea

Team Gangan Galaxy, Force Megas
Feinde Doji, Nemesis Gruppe, Madoka, Ryuga
Wissenswertes
Jp. Synchronsprecher Ayumi Hamasaki

Synchronsprecher

Ersteller/in

Anna-Lena Evermann

PiccoloFan123

Staffel 1.-5. Staffel der Metal-Saga
Erster Auftritt Beyblade-Metal Fusion 2. Folge
Letzter Auftritt Beyblade-Zero-G Folge

In diesem Artikel geht es um Anna Harusami, ein Charakter der so NICHT in der Serie erscheint. Der größte Teil dieses Threads, ist ausgedacht und dient nur zu Fan zwecken!

AllgemeinBearbeiten

Anna Harusami(japanisch: 同じアンナハーレ) , ist eine der drei auserwählten Blader (Ryuga Kishatu, Gingka Hagane, Anna Harusami) Sie ist eine sehr ruhige Persönlichkeit, jedoch auch etwas überheblich und mürrisch, wenn um den Kontakt mit anderen Menschen geht. Ihr Bey heisst Magic Gryph (Metal Fusion/Metal Masters), Timer Gryph (Metal Fury) und Mystical Sekhmet (Shogun Steel/Zero G). Sie lebt sehr zurückgezogen und hält sich am liebsten aus allem raus. Ihr Wille ist jedoch nur sehr schwer zu brechen, da sie ein sehr hohes Maß an Durchhaltevermögen besitzt. 

Sie hatte früher einmal daran gedacht, sich Kyoya anzuschliessen, da sie ihn für sehr fähig und erwachsen hielt, schloss sich dann aber doch niemandem wirklich an.

GeschichteBearbeiten

Anna hatte eine sehr grausame Vergangenheit. Sie sah zu, wie ihre Mutter von Doji getötet wurde. Annas Mutter wurde von Doji, der übrigens Annas Onkel ist, umgebracht, als Anna gerade mal 3 Monate alt war. Ihr Vater, Julian Konzern, hatte Angst, dass er sich nicht alleine um Anna und ihren Bruder, Renno Harusami, kümmern könnte, weshalb er Anna in die Obhut von Hyomas Familie gab, wo sie als Hyomas Adoptivbruder aufwuchs. Ihren Bruder Renno brachte ihr Vater in Italien bei einer reichen Pflegefamilie unter. Hyoma, Anna und Gingka sind seitdem gute Freunde. Gingkas Vater erkannte, als Anna 6 Jahre alt war, eines Tages Annas bürdenhafte Bestimmung. Sie wurde von dem legendären Bey Magic Gryph auserwählt, welcher zu den drei mächtigsten Beys der Welt zählt. Von da an übernahm Ryusei Hagane Annas Ausbildung.


AussehenBearbeiten

Anna hat von Geburt an tiefbraune Augen und dazu passende Haare, die sie sich allerdings immer zu Dunkelblond mit hellblondem Ombré färbt. Später in Zero G färbt sie ihre Haare nicht mehr und lässt sie sich wieder zu einem "normalen" Haarschnitt wachsen.


Metal Fusion/Masters/FuryBearbeiten

In allen drei originalen Staffeln, bleibt ihr Outfit gleich. Sie hat hellbraune Haare mit blondem Ombré nach unten, dazu passende braune Augen. sie trägt ein schwarz/-lilanes kurzes, schulterfreies T-Shirt mit einer gelben Träne drauf, dazu einen schwarz-hellgrünen Rock der von zwei gekreuzten, braun-goldenen Gürteln gehalten wird. An ihren Armen trägt sie hellbraune Stulpen mit einem goldenen Strich, der aussehen soll wie ein Armband. Als Schuhe trägt sie braune Stiefel mit jeweils einer dunkelbraun-goldenen Schnalle und sichtbaren Stahlkappen.

Zero G/Shogun SteelBearbeiten

In Zero G hat sie ihren gesamten Stil verändert. Sie trägt ihre Haare wieder in einem "normalen" Stil, halblang, leicht wellig und ohne eingefärbtes Ombré. Sie trägt immer noch ihre braunen Stiefel, dazu eine schwarze jeans und einen dunkelgrünen, schulterfreien Pullover mit schwarzen Trägern. Sie trägt keine Handschuhe mehr.


PersönlichkeitBearbeiten

Anna ist eine ruhige und oft nachdenkliche Person, der andere Menschen wichtiger sind, als sie es nach aussen hin zeigt. Insgeheim liebt sie es mit Gingka und Hyoma (Ihren allerbesten Freunden) Zeit zu verbringen. Da sie auch sehr geschäftlich ist, was sie von ihrem Vater geerbt hat, sieht man sie oft in Zeitschriften. Ab und zu unterstützt sie mit anonymen Geldspenden andere Bands, unter anderem auch die Band Blaze Perfect, mit deren Sängerin, Lennox , sie sehr gut befreundet ist. Man kann von Anna sagen, dass sie ein Mensch ist den es viel Zeit kostet neue Freunde zu finden, da sie sich kaum jemandem öffne, jedoch kaum Feinde hat.

Anna ist jedoch auch eine sehr ehrgeizige Person, oftmals ZU ehrgeizig. Sie steckt sich hohe Ziele die oft kaum zu erreichen sind. Ausserdem hat sie große Angst davor, Fehler zu machen. Sie lebt in fast ständiger Angst davor, etwas falsch zu machen. Dieser Faktor plus der Tatsache, dass sie sich hohe Ziele steckt, führt oft dazu, dass sie in Depressionsphasen versinkt und nur noch von sich selbst enttäuscht ist.

ZitateBearbeiten

"Alles was stirbt, erblüht und wird neu geboren..." (Zu Gryph, nachdem sie Angst bei ihrem Bey verspürte)

"Manchmal sitze ich hier und denke mir, wie schön die Welt doch ohne mich wäre." (Anna weinend, nachdem sie einen Arena Kampf geplatzt und ruiniert hat)

"Oft denke ich mir, die Menschheit ist dumm, doch dann sehe ich euch und denke: Es gibt ja noch viel dümmere!" (Anna zu Kyoya und Gingka, nachdem sie mist gebaut haben)

"Ihr seid alle meine Freunde... es tut mir auch Leid, dass ich das nie zeige. Ich weiß einfach nicht wie." (Anna niedergeschlagen, zu ihren Freunden)

"Manchmal wünsche ich mir, ich hätte so viel im Leben erreicht wie du. Aber ich komm schon klar. Bitte sorg dich nicht..." (Anna zu einer alten Freundin)

"Ich wünschte nur, du hättest genau so viel IQ wie du stark bist!" (Anna zu Gingka vor dem Kampf gegen Damian)

WissenswertesBearbeiten

  • Sie kommt mütterlicherseits aus Japan, väterlicherseits aus Italien.
  • Sie ist die stärkste der Dreier Konstellation des Meteoriten.
  • Ihr Bey, Magic Gryph, ist der Bey das Gleichgewicht zwischen Gut(Pegasus) und Böse(L-Drago).
  • Ihr grösstes Ziel ist, Glück zu finden.
  • Ihre unangefochtenen Lieblingstiere sind Löwen, Adler,Haie und Greifen.
  • Sie hasst Madoka, aus unerklärlichen Gründen, auf den Tod.
  • Sie schient in Jack verliebt zu sein.
  • Sie versteht sich von allen Bladern die sie auf ihren Reisen kennengelernt hat, am besten mit Kyoya und Tsubasa, da Leone und Eagle die Einzelteile von Gryph sind
  • Sie hat einen ausgeprägten, archäologischen Sinn für Ägyptische Geschichte.
  • Sie interessiert sich am meisten für die Götter Horus, Sobek, Anubis, Sachmet und Bastet, wovon sie Sachmet am "coolsten" findet.
  • Sie hat sich vollkommen dem Punk-Style verschrieben
  • In Metal Fusion erkennt man manchmal noch, wie sie vor dem Punkerleben war.
  • In Zero G konzentriert sie sich hauptsächlich auf ihr Arbeit bei der WBBA.
  • In Zero G kommt sie ausserdem ihrem Ziel, glücklich zu werden, immer näher.
  • Sie fragt manchmal bei Lennox und Nile nach, was sie alles über Ägypten wissen.
  • Sie hegt einen abgrundtiefen Hass gegen Ryuga.
  • Annas treuste Angestellten bei der WBBA sind Yuki, Tsubasa und Ryusei, später auch Kenta.
  • Ihre besten und engsten Freunde sind: Gingka, Hyoma, Nile und Ryuto.

KämpfeBearbeiten

Metal Fusion Bearbeiten

Gegner Ergebnis Extrainformationen
Gingka Unentschieden Ein Testkampf in dem die beiden nur herausfinden wollten,

wer von beiden nach langem Training "die Nase vorn hat"

Benkei Sieg Benkei wollte Rache an Gingka nehmen, doch Anna konnte ihn noch davor abfangen und besiegen.
Kyoya Sieg Als Kyoya aufbrausend und unüberlegt handelte, forderte ihn Anna

zum Kampf heraus um ihn auf den Boden der Tatsachen zurück zu bringen

Lennox Unentschieden Im Turnier treffen die beiden aufeinander. Anna wurde, als Notfall in das Turnier eingeschleust, weil die Zahl der Teilnehmer nicht aufging. Eigentlich wollte sie nicht teilnehmen.
Ryuga Niederlage Ryuga attackiert sie unfair und überraschend außerhalb des Bey Stadions. Sie konnte nicht schnell genug reagieren und verlor, aufgrund von zu wenig Konzentration, den Kampf sowie ihren Bey-Spirit.

Metal Masters Bearbeiten

Gegner Ergebnis Extrainformationen
Jack Sieg /Noch nicht vorhanden/
-weitere infos folgen noch-

Metal Fury Bearbeiten

Gegner Ergebnis Extrainformationen
Jack Sieg Die beiden entscheiden sich nach langer Beziehung mal wieder einen Kampf auszutragen.
/weitere infos folgen noch/

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.